Schlagwort: Umwelt

Rekordmonat Juni – Auswirkungen auf die Imkerei?

ZUR DISKUSSION

Höchsttemperaturen in ganz Europa. In Deutschland lag der Monatsdurchschnitt um 4,4° C höher als der Langzeitdurchschnitt. Auch dauerhaft steigt der Jahresdurchschnitt. Einen hervorragenden Überblick bietet die Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Welche Auswirkungen hat das auf die Imkerei? Wir bitten um Ihre Einschätzung …

Junihimmel
Junihimmel
Weiterlesen

Neu: Infotafel Wildbienen

Imker sind nicht nur Anwälte der Honigbienen. Sie kümmern sich auch um deren vielfältigen Verwandten, die Wildbienen. Deshalb steht jetzt vor dem Bienenmuseum eine Infotafel.

Ausführliche Informationen über Wildbienen erhält man jederzeit zugänglich auf einer neuen Tafel vor dem Bienenmuseum
Ausführliche Informationen über Wildbienen erhält man jederzeit zugänglich auf einer neuen Tafel vor dem Bienenmuseum
Weiterlesen

Das leise Sterben der Vögel

Um 35% ist der Bestand der Lerchen in den letzten 30 Jahren zurückgegangen.

Um 35% ist der Bestand der Lerchen in den letzten 30 Jahren zurückgegangen. © Wikipedia Commons

Das klang schon bedrohlich, was in dieser Woche (4. Mai) mit einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen im Bundestag auf den Tisch kam: Zwischen 1990 und 2013 ist der Bestand der Lerchen um 30%, der der Kiebitze um 80% und der der Rebhühner um 84% zurückgegangen. Ungefähr gleichzeitig ist die Zahl der Brutpaare der Vögel in den ländlichen Gebieten um 57 Prozent zurückgegangen. Beängstigende Zahlen – nicht nur deshalb, weil die Vögel wie die Bienen unter den gleichen Ursachen leiden:

Weiterlesen