Bienenfreund / Imkerneuling ?

Wie fängt man eigentlich mit dem Imkern an?

Was brauch man alles?

Was muss man denn alles beachten?

Kiste mit Bienen Kaufen und los geht’s?

So einfach ist es leider nicht.

Damit es ein schönes Hobby wird,  würden wir uns Freuen wenn Sie / Du mit Uns Kontakt auf nimmst.

Unter

neuimker [at] imkerverein-uetersen [dot] de

Im Bienenmuseum oder beim Stammtisch.

Dann können wir Ihnen/ Dir sehr viele Fragen beantworten.

Gemeinsam ist man Unschlagbar.

Die Imkerschule Schleswig- Holstein in Bad Segeberg hat mit Imkermeister Jörg Pardey eine Service- Seite online Gestell um Jungimker mit klein Videos zu Unterstützen hier geht es zur Service- Seite

https://service.imkerschule-sh.de/informationen-vom-imkermeister/

Den Aufnahmeantrag für den Verein finden Sie hier zum Herunterladen als PDF.

Mrz
8
Mo
Imkerstammtisch @ BIenenmuseum Moorrege
Mrz 8 um 19:00

Solange ein Zusammenkommen im Bienenmuseum nicht möglich ist, treffen wir uns per Videokonferenz. Der Link kommt per Einladung.

– – – – –

Imker*innen sind meist Individualisten. Sie arbeiten für sich selbst und sind für das Wohlergehen ihrer Völker selbst verantwortlich. Umso wichtiger ist für uns der Imkerstammtisch.

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Vereins, um sich auszutauschen und Erfahrungen an andere Mitglieder weiterzugeben. Ein guter Termin für erfahrene Imker und für solche, die neu beginnen wollen. Dabei kann die Diskussion auch durchaus einmal hoch hergehen.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Besondere Themen 2021 stehen noch nicht fest – können aber eingebracht werden.

Apr
12
Mo
Imkerstammtisch @ BIenenmuseum Moorrege
Apr 12 um 20:00

Solange ein Zusammenkommen im Bienenmuseum nicht möglich ist, treffen wir uns per Videokonferenz. Der Link dazu kommt per Einladung an die Mitglieder.

– – – – –

Imker*innen sind meist Individualisten. Sie arbeiten für sich selbst und sind für das Wohlergehen ihrer Völker selbst verantwortlich. Umso wichtiger ist für uns der Imkerstammtisch.

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Vereins, um sich auszutauschen und Erfahrungen an andere Mitglieder weiterzugeben. Ein guter Termin für erfahrene Imker und für solche, die neu beginnen wollen. Dabei kann die Diskussion auch durchaus einmal hoch hergehen.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Besondere Themen 2021 stehen noch nicht fest – können aber eingebracht werden.

Apr
24
Sa
Moorreger Anfängerkurs V @ im Kleingarten von Matthias Kohl
Apr 24 um 10:00 – 13:00

Thema des Tages: Praxis am Bienenstand

Weitere Teile des Kurses:

  • (23. Januar: Grundlagen der Bienenbiologie)
  • (6. Februar: Material und Schwarm)
  • (20.2.: Ableger und Honig)
  • (27.2.: Jahreslauf der Biene und Krankheiten)

Dozentin: Undine Westphal
Kostenbeitrag: 200,- € pro Person (für den gesamten Kurs)
Ort: voraussichtlich Bienenmuseum
Prüfung und Zertifizierung über die Honigmacher möglich.
Anmeldungen (schon jetzt): Claudia [at] ruehmkorf-net [dot] de

Mai
10
Mo
Imkerstammtisch @ BIenenmuseum Moorrege
Mai 10 um 20:00

Solange ein Zusammenkommen im Bienenmuseum nicht möglich ist, treffen wir uns per Videokonferenz. Der Link dazu kommt per Einladung an die Mitglieder.

– – – – –

Imker*innen sind meist Individualisten. Sie arbeiten für sich selbst und sind für das Wohlergehen ihrer Völker selbst verantwortlich. Umso wichtiger ist für uns der Imkerstammtisch.

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Vereins, um sich auszutauschen und Erfahrungen an andere Mitglieder weiterzugeben. Ein guter Termin für erfahrene Imker und für solche, die neu beginnen wollen. Dabei kann die Diskussion auch durchaus einmal hoch hergehen.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Besondere Themen 2021 stehen noch nicht fest – können aber eingebracht werden.

Jun
14
Mo
Imkerstammtisch @ BIenenmuseum Moorrege
Jun 14 um 20:00

Solange ein Zusammenkommen im Bienenmuseum nicht möglich ist, treffen wir uns per Videokonferenz. Der Link dazu kommt per Einladung an die Mitglieder.

– – – – –

Imker*innen sind meist Individualisten. Sie arbeiten für sich selbst und sind für das Wohlergehen ihrer Völker selbst verantwortlich. Umso wichtiger ist für uns der Imkerstammtisch.

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Vereins, um sich auszutauschen und Erfahrungen an andere Mitglieder weiterzugeben. Ein guter Termin für erfahrene Imker und für solche, die neu beginnen wollen. Dabei kann die Diskussion auch durchaus einmal hoch hergehen.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Besondere Themen 2021 stehen noch nicht fest – können aber eingebracht werden.