Schlagwort: Bienengarten (Seite 1 von 2)

Eine Blühwiese anlegen

Blühfläche für Insekten – Stephanie Krist/unsplash

Blühfläche für Insekten

Beim April-Stammtisch war es ein heiß diskutiertes Thema: Wie schaut es aus mit Blühflächen für Bienen und Insekten jeder Art? Manche wollen sich  eine Fläche im eigenen Garten anlegen, andere die Gemeinden darauf ansprechen. Und: Welche Saat nimmt man am besten? Dazu hier einige Tipps, die weiterführen:

Weiterlesen

Samen für Blume des Jahres zu bestellen

Hier ein Foto vom Langblättrigen Gartenehrenpreis

Hier ein Foto vom Langblättrigen Gartenehrenpreis

Der „Langblättrige Ehrenpreis“ ist die Blume des Jahres 2018. Er steht in Schleswig-Holstein auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten Pflanzen. Die Loki Schmidt Stiftung bietet jetzt Samen für die bienenfeundliche Pflanze an.

Weiterlesen

Bienenbaum

Kennen Sie die Samthaarige Stinkesche?

Samthaarige Stinkesche

Samthaarige Stinkesche – Bild von Jerzy Opioła – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1796484

Der aus China und Korea stammende Baum blüht von Juni/Juli bis August und ist deshalb ein idealer Bienenbaum. Er versorgt unsere Damen mit Pollen und Nektar, wenn ansonsten wenig Tracht vorhanden ist. Die Samthaarige Stinkesche ist damit in dieser Zeit insbesondere für die Aufzucht der Winterbienen wichtig, da ihre Blüten viel Nektar enthalten. Der Baum ist vollständig winterhart und wird bis zu 20 m hoch.

Sie wollen in Ihrem Garten etwas für Bienen und andere Insekten tun? Na, dann pflanzen Sie doch einfach eine Samthaarige Stinkesche! 🙂

Weitere Informationen:

Ältere Beiträge