Schlagwort: Blumenwiese (Seite 1 von 2)

Eine Blühwiese anlegen

Blühfläche für Insekten – Stephanie Krist/unsplash

Blühfläche für Insekten

Beim April-Stammtisch war es ein heiß diskutiertes Thema: Wie schaut es aus mit Blühflächen für Bienen und Insekten jeder Art? Manche wollen sich  eine Fläche im eigenen Garten anlegen, andere die Gemeinden darauf ansprechen. Und: Welche Saat nimmt man am besten? Dazu hier einige Tipps, die weiterführen:

Weiterlesen

Samen für Blume des Jahres zu bestellen

Hier ein Foto vom Langblättrigen Gartenehrenpreis

Hier ein Foto vom Langblättrigen Gartenehrenpreis

Der „Langblättrige Ehrenpreis“ ist die Blume des Jahres 2018. Er steht in Schleswig-Holstein auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten Pflanzen. Die Loki Schmidt Stiftung bietet jetzt Samen für die bienenfeundliche Pflanze an.

Weiterlesen

Schleswig-Holstein blüht auf

Umweltminister Robert Habeck startet Initiative für mehr Blüten in der Landschaft.

Bis Ende März dieses Jahres wird interessierten Landwirtinnen und Landwirten, Städten und Gemeinden sowie Unternehmen kostenlos blütenreiches Saatgut zur Aussaat auf ihren Acker- bzw. Freiflächen zur Verfügung gestellt. „Man muss sich nur anmelden und das Saatgut selbst abholen“, sagte Umweltminister Robert Habeck. Insgesamt stehen 100.000 Euro Fördermittel für die Initiative bereit.

Frühlingswiese - Lizenz des Bildes: CC0

Frühlingswiese – Lizenz des Bildes: CC0

Ziel ist es, über das ganze Land verteilt möglichst viele Blühflächen entstehen zu lassen. Diese können bis in den Spätsommer hinein Nahrung und Rückzugsäume für Insekten und auch Feldvögel bieten. Aber auch im städtischen Raum soll durch die Initiative das Blütenangebot erhöht werden.

Eine tolle Aktion, die natürlich auch unseren Damen hilft. Also weiter sagen und Landwirtinnen und Landwirten, Städten und Gemeinden und Unternehmen überzeugen, da mit zu machen. 🙂

Weitere Informationen finden sich im diesem Dokument: SH blüht – PDF

Ältere Beiträge