Schlagwort: Bienenweide (Seite 1 von 3)

Folgen des Imkerfests werden sichtbar

Rund 100 Patenschaften für eine Blühwiese vor dem Bienenmuseum wurden im August 2018 beim Imkerfest gezeichnet. Im Oktober wurden mehr als 4.000 Krokuszwiebeln in die Erde gesetzt. Und jetzt blüht es schon im Februar. Und die Bienengäste haben es sofort bemerkt.

Krokuswiese 2019 @ Matthias Kohl
Krokuswiese vor dem Museum @ Matthias Kohl
Weiterlesen

Vorbereitungen für das Frühjahr

Die Anlage des Bienengartens geht weiter. Neben den Stauden und den mehr als 4.000 Krokuszwiebeln hat die AG Beinenweide jetzt 25 qm Erde für eine einjährige Bienenweide vorbereitet.

Schwarzbrache für das Saatgut im Frühjahr
Weiterlesen

4.000 Krokusse finden neues Zuhause

Matthias Kohl mit einem Korb voller Krokuszwiebeln zwischen den Patenschaften.

Matthias Kohl mit einem Korb voller Krokuszwiebeln zwischen den Patenschaften.

Krokusse im Herbst? Selbstverständlich, denn jetzt müssen sie gepflanzt werden. Schließlich sollen die Pollen-Paten des Imkerfests im Frühjahr sehen, was aus ihrem Beitrag für die Bienenwiese geworden ist.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge