Monat: Januar 2019 (Seite 1 von 2)

Pflanzen können Bienen hören

Ist das wirklich wahr? Eine Studie israelischer Forscher sagt: “Ja”.

Kann eine Nachtkerze die Biene hören?
Kann eine Nachtkerze die Biene hören? © Creative Commons

Die Forscher setzten darauf, dass der Flügelschlag von Insekten Schallwellen in Gang setzt. Sie nahmen daher die Geräusche von Bienen und Faltern auf und testeten diese Aufnahmen und Aufnahmen mit gleichen und anderen Frequenzen an mehr als 650 Nachtkerzenpflanzen. Davor und danach analysierten sie den Nektar in den Blüten.

Das Ergebnis: Die Zuckerkonzentration im Nektar der Nachtkerzenpflanzen steigerte sich innerhalb eines Zeitraums von drei Minuten um 20 Prozent.

Offensichtlich lösen die Geräusche der Bestäuber mit ihren Frequenzen eine Vibration der Blütenblätter aus, was diese zu ihrer schnellen Reaktion veranlasst.

Sollte vielleicht wirklich etwas dran sein an der alten Weisheit meiner Großmutter: Rede mit deinen Zimmerpflanzen, wenn Du sie begießt …


Quelle: Spiegel Online / 16.1.2019

Shimmering – ein echtes Naturschauspiel

Etwas anders als unsere “Hausbienen” sind die asiatischen Riesenbienen. Zum Beispiel die der Sorte “Apis dorsata”. Sie bilden ein Nest im Freien – ähnlich einem Schwarm. Obwohl ihre Verteidigungskunst seit langem bekannt ist, begeistert ein spannendes Video darüber seit einer Woche die Netzgemeinde.

Die asiatische Riesenbiene Apis Dorsata lebt in einem Nest im Freien
Apis dorsata © Wikipedia Commons

Es sieht aus, als würde ein Schimmern über die Wabe laufen – daher auch die Bezeichnung “shimmering” für dieses Naturphänomen. Blitzartig und scheinbar koordiniert stellen ganze Reihen von Bienen kurz ihr Hinterteil hoch. Das signalisiert Bewegung und soll mögliche Feinde abhalten. Schließlich verfügen sie ja nicht über eine schützende Beute.

Ein toller Trick – und faszinierend zu sehen:

Oxalsäurebehandlung mit Teelicht

Gerade ging eine Versicherungswarnung über den Email-Verteiler: Ein ganzer Bienenstand ist abgebrannt 14.000,- € Schaden. Grund dafür: Ein Kollege hat seine Varroabehandlung mit Teelichtern gemacht. Was steckt dahinter? Eine verrückte Idee?

Brandgefahr bei Teelichtern in der Beute
Weiterlesen
« Ältere Beiträge