Im Garten des Bienenmuseums stehen jetzt Mandelweiden. Es ist die einzige Weidenart, die noch im Hochsommer blüht. Das heißt: Honig und Pollen in einer Zeit, in der es bei uns ansonsten eher eng wird für die Bienen.  Stecklinge werden gerade bei Facebook angeboten (Marktplatz für Imker).

Mandelweide

Mandelweide

Interessenten können sich an Michael Thien wenden: michael [dot] thien [at] t-online [dot] de .  Ob er noch welche hat, müsste bei ihm selbst erfragt werden.

Kosten: 1,- € pro Stück zzgl. 3,- € Versand – Mindestabnahme: 10 Stück. Ab 20 Stück versandkostenfrei.